Zur Werkzeugleiste springen

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Überblick

– Datum – – Zeit – – Event Information –
12.10.2020

15.11.2020
diversZweiter Wirtschaftsgipfel Afrika 2020
– Eine virtuelle Event Reihe zu den dynamischen Zukunftsmärkte Afrikas
– Anmeldung über: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de
28.10.2016:00

17:30
Vocational training and skilled workforce potential in East Africa
– Online Live Event auf Englisch
– Teil des 2. Wirtschaftsgipfel Afrika 2020
– Anmeldung über: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de
29.10.2016.00

17.30
The cradle of creativity: Ethiopia‘s textile sector
– Online Live Event auf Englisch
– Teil des 2. Wirtschaftsgipfel Afrika 2020
– Anmeldung über: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de
04.11.2016.00

17.30
Chancen und Potentiale für baden-württembergische (Handwerks-) Firmen in Nordafrika
– Online Live Event
– Teil des 2. Wirtschaftsgipfel Afrika 2020
– Anmeldung über: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de
11.11.2016.00

17.30
Finanzierung und Förderung: Perspektiven für die Geschäftsentwicklung in Afrika 
– Online Live Event
– Teil des 2. Wirtschaftsgipfel Afrika 2020
– Anmeldung über: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

Details zu einzelnen Veranstaltungen

Zweiter Wirtschaftsgipfel Afrika 2020

Eine virtuelle Eventreihe vom 12.10.2020 bis zum 15.11.2020 nimmt Sie mit auf eine Tour durch die dynamischen Zukunftsmärkte Afrikas. Neben Live-Online-Events und Videobeiträgen bietet die interaktive Event-Plattform die Möglichkeit, über die virtuellen Afrikawochen hinweg mit anderen Teilnehmenden in direkten Austausch zu treten und interessante Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung unter :
www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

Das gesamte Programm des Wirtschaftsgipfels Afrika erhalten Sie als PDF-Download unter: Programm Wirtschaftsgipfel Afrika 2020 (1049kB)

Vocational training and skilled workforce potential in East Africa

28.10.2020 von 16:00 – 17:30 Online Live Event auf englisch, mit

  • Bruno Backes, Head of Vocational Training, Skills Expert, German Chamber of Commerce and Industry in Kenya 
  • James Shikwati, Director, Inter Region Economic Network in Kenya (tbc.) 
  • Lynda Kasina, Principal, Kibondeni College, Kenya 
  • Michael Kleinbub, Coordinator, Business and Cooperation Desk Rwanda, Global Business Network, GIZ GmbH 
  • Christian Hagemann / Eva Kastner, Government Affairs, Siemens AG

Anmeldung unter: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

The cradle of creativity: Ethiopia‘s textile sector

29.10.2020 von 16:00 – 17:30 Online Live Event auf englisch, mit

  • Dr. Belachew Fikre, Head of Component ‚Investment Promotion‘, Special Initiative Jobs (SI Jobs) Programme, GIZ GmbH 
  • Dr. Christian Meyer, Labor Economist, Postdoctoral Prize Research Fellow at Nuffield College and the Department of Economics, University of Oxford 
  • Beatrace Angut Oola, CEO & Founder, APYA Productions 
  • Nursema Cil, Country Manager Ethiopia, Otto International Scan Thor 

Anmeldung unter: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

Chancen und Potentiale für baden-württembergische (Handwerks-) Firmen in Nordafrika

04.11.2020 von 16:00 – 17:30 Online Live Event auf englisch, mit

  • Jörn Bousselmi, Geschäftsführer, AHK Tunesien 
  • Sonja Miekley, Head of DEinternational, AHK Ägypten 
  • Dr. Abdelmajid Layadi, Vizepräsident EMA e.V. (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein) 

Anmeldung unter: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

Finanzierung und Förderung: Perspektiven für die Geschäftsentwicklung in Afrika

11.11.2020 von 16:00 – 17:30 Online Live Event auf englisch, mit

  • Alexander Klein, Senior Investment Manager, DEG – AfricaConnect 
  • Hans Joachim Hebgen, Senior Berater, AWE 
  • Eva Rösler, Leiterin Kompetenzzentrum Exportfinanzierung, AHK östliches Afrika 
  • Dr. Nader Imani, Executive Vice President Global Education
  • Festo Didactic SE Unternehmensvertreter/in (tba)

Anmeldung unter: www.wirtschaftsgipfel-afrika-2020.de

de_DEDeutsch